Kontakt: info@itk-kienzler.de • Telefon: 07662 94630
ArbeitsschutzATLAS Schuhfabrik GmbH & Co. KG

ATLAS® Sicherheits-/Berufsschuhe

Sicherheits- und Berufsschuhe sind Ihre täglichen Begleiter in der Arbeitswelt und sollten daher
eine optimale Passform, ein angenehmes Wohlfühlklima und vor allem einen hohen Tragekomfort gewährleisten.



Unsere Top 6 ATLAS® Sicherheitsschuhe



Alu-tec 565 xp, Alu-tec 735, Anatomic Bau 500, Flash 4005 XP, GTX 535 Gore-Tex und SL 46 Blue


Das gesamte ATLAS®-Sortiment

FILTER EINBLENDEN

Alu-Tec

Anatomic Bau

Berufsschuh

Big Size

C Tec

City Style

Clean & White

DUOSOFT

Ergo-Med

Flash

Giesser & Schweisserstiefel

GORE-TEX

Malocher

Sneaker Line

snow & rain

Sportline

Team-Wear

ThermoTech

TX

X Life - Damen

XR

Zubehör

EUROPÄISCHE NORM FÜR SICHERHEITSSCHUHE EN ISO 20345
Alle ATLAS® Sicherheitsschuhe entsprechen den Anforderungen der EN ISO 20345. Darüber hinaus bietet ATLAS® in Sachen Tragekomfort, ergonomischer Aufbau und Fußklima den absolut modernsten Stand der Technik.

SB: Entspricht den Grundanforderungen nach EN ISO 20345.

S1: Entspricht den Anforderungen nach SB und ist zusätzlich mit wichtigen sicherheitsrelevanten
Funktionen ausgestattet, wie z.B. geschlossener Fersenbereich,
Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich und antistatische Ausrüstung der
Laufsohle.

S1P: Entspricht den Anforderungen nach S1 und ist zusätzlich mit einer durchtritthemmenden
Zwischensohle ausgestattet.

S2: Entspricht den Anforderungen nach S1 und ist zusätzlich mit einem speziellen
Obermaterial aus Textil oder Leder ausgestattet, das besonders gut geeignet ist
für Bereiche, in denen die Einwirkung von Nässe zu erwarten ist.

S3: Entspricht den Anforderungen nach S2 und ist zusätzlich mit einer durchtritthemmenden
Zwischensohle, sowie einer profilierten Laufsohle ausgestattet.


Sicherheits- und Berufsschuhe benötigen Sie z. B. auf Baustellen, im Lager, in der Werkstatt, Landwirtschaft, im Reinraum sowie in im Gesundheitswesen und in der Gastro-Küche.


EUROPÄISCHE NORM FÜR BERUFSSCHUHE EN ISO 20347
Modelle ohne Zehenschutzkappe



EUROPÄISCHE NORM FÜR GIESSER- & SCHWEISSERSTIEFEL
EN ISO 20349

Schuhe zum Schutz gegen thermische Risiken und Spritzer geschmolzenen Metalls.

Fe: Kennzeichnung für Gießerstiefel: Widerstand gegen Einwirkung von
geschmolzenem Metall (Fe bei Eisen 1.400° C)

WG: Kennzeichnung für Schweißerstiefel: Widerstand gegen Spritzer
geschmolzenen Metalls

HI: Wärmeisolierung des Sohlenkomplexes (heat isolation)

HRO: Hitzebeständigkeit der Laufsohle gegenüber Kontaktwärme
(heat resistent outsole)

P: Durchtritthemmung des Sohlenkomplexes (penetration)




DURCHTRITTHEMMENDE ZWISCHENSOHLEN
Bei Sicherheitsschuhen mit Durchtritthemmung (S3 / S1P) wird bei ATLAS®
zwischen zwei verschiedenen Zwischensohlen-Typen unterschieden:



METALLISCHE ZWISCHENSOHLE: Stahlzwischensohle, METALLFREIE ZWISCHENSOHLE: XP® Technologie

Metallfreie Durchtritthemmung
Flexibel und extrem Leicht

Die durchtrittshemmende XP® Zwischensohle besteht aus einem thermoplastischen Polyamidlaminat und entspricht der Anforderungender EN ISO 20345 S3. Dieses Hightechmaterial ist im Gegensatz zu der Stahlzwischensohle extrem leicht und flexibel. Durch die flexible Materialstruktur der XP® Technologie erhält der Fuß eine verbesserte Längsflexibilität (Torsion) der Laufsohle.

Das bedeutet in der Praxis: Tritt man unerwartet auf unebene Bodenverhältnisse, bietet die Längsflexibilität eine hervorragende Auftrittssicherheit. Das Umknickrisiko wird so aktiv reduziert. Darüber hinaus ist die Gewebestruktur der XP® Zwischensohle termperaturneutral und bildet keine Kältebrücken.

Für jede Branche wurde ein passender XP® Sicherheitsschuh entwickelt. Sowohl luftige Sandalen als auch Gore-Tex® Modelle sind mit der innovativen XP® Technologie ausgestattet.

 


Das Wohlfühl-Konzept Clima-Stream®


Ist unser Körper einmal auf Betriebstemperatur, steigt die Leistungsfähigkeit. Sinkt oder erhöht sich die Körpertemperatur durch klimatische Veränderungen, wird der Arbeitsalltag schnell zur extremen Belastung. Das richtige Klima Konzept im Sicherheitsschuh spielt daher eine wichtige Rolle.

Das ATLAS® Clima-Stream® Generation erhöht die Atmungsaktivität, gleicht die Feuchtigkeit im Schuhinnenraum aus passt sich der Umgebungstemperatur optimal an. Der einsatz von hochwertigem, atmungsaktivem Oberleder, leichten Innenfuttermaterialien und der Klima Komfort® Einlegesohle schafft diesen unverwechselbaren Komfort.

Die optimale Wohlfühltemperatur im Schuzh liegt bei 32°C. Schon geringsten Schwankungen von 1-2 Grad führen zu einem unwohlen Gefühl heißer oder kalter Füße. Die Eigenschaften der Clima-Stream® Materialien gleichen diese Temperaturschwankungen optimal aus. Nur die perfekte Kombination und Abstimmung der unterschiedlichen Clima-Stream® Materialien machen dies möglich.

Das Ergebnis: Die Füße sind stets angenehm temperiert und fühlen sich auch bei hoher körperlicher Belastung noch wohl.






Aktive Feuchtigkeitsregulierung
durch aktiv-X Funktionsfutter

Das aktiv-X Funktionsfutter wirkt feuchtigkeitsregulierend und sorgt dafür, dass die Schuhe schnell wieder trocknen. Es färbt nicht ab, ist hautfreundlich, scheuerbeständig und bietet dem Träger eine hohe Atmungsaktivität. Zudem ist es nach Oeko-Tex® Standard 100 geprüft.





ESD - Electro Static Discharge
elektrostatische Entladung




Für alle Bereiche, in denen mit elektrostatisch gefährdeten Bauelementen gearbeitet wird, bietet ATLAS® eine Kollektion an modernen ESD Sicherheitsschuhen. Wer mit Hightechprodukten umgeht, braucht eine spezielle Ausrüstung, die auch das Produkt schützt. Diese Spezialmodelle sind antistatisch im Bereich von 1 x 105 bis <108 Ohm (max. 100MOhm). Dadurch verhindern sie beim Träger eine elektrostatische Aufladung und hochempfindliche elektronische Bauteile und Anlagen werden geschützt.




 


Datenschutz